PHP-Fusion Powered Website

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Mitglieder Online

-> Gäste Online: 4

-> Mitglieder Online: 0

-> Mitglieder insgesamt: 14
-> Neuestes Mitglied: Maik

Zwischen Piesport und Minheim an der Mosel

Wanderung zwischen Piesport und Minheim an der Mosel

Der Saarwald-Verein OV Nohfelden lädt für den, 08. Juli 2018, zu einer Wanderung an der Mosel ein. Wir fahren um 8 Uhr 30 vom Parkplatz an der Burgruine Nohfelden mit dem Bus nach Piesport. Dort laufen wir gemeinsam durch das Neubauviertel in Richtung Mosel-Loreley zum rechten Moselufer. Über 49 Stufen geht`s über die Minheimer Brücke auf die linke Moselseite. Wir wandern durch das gepflegte Moseldorf Minheim bis zur kleinen Gnadenkapelle mit einer barocken Pieta von 1695. Die kürzere Strecke, ca. 7 bis 8 km, geht auf einem anderen Weg zurück durch das schöne Moseldorf auf die Piesporter Seite und entlang des rechten Moselufers bis zur Piesporter Brücke und wieder zurück zum Bus, welcher die Wanderer zur Schlussrast zum Höhen-Restaurant Moselpanorama bringt, während die übrigen Wanderer weiter durch die Weinberge auf dem Mosel- bzw. Römersteig zur Pestkapelle empor steigen, mit herrlichen Ausblicken auf die Moselschleife und ihre idyllisch gelegenen Dörfer. Weiter geht’s über die Aussichtplattform ( 247 m ) oberhalb der Mosel-Loreley bis zum höchsten Punkt der Wanderung ( 260 m ) und von dort in etwa 240 m Höhe durch die ausgedehnten Weinberge der Lage des Piesporter Goldtröpfchens zum Höhen-Restaurant Moselpanorama, direkt am Moselsteig gelegen, wo die Schlussrast statt-findet. Nach dem Essen besteht noch die Möglichkeit über 362 Stufen durch die Weinberge direkt nach Alt-Piesport hinunter zu steigen, mit der Möglichkeit, die unter Denkmalschutz stehende, barocke kath. Pfarrkirche St. Michael, anzuschauen, und über die Brücke zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung zu laufen. Wanderstrecke gesamt, ca. 12 bis 13 Km. Rückfahrt ist für ca.17.30 Uhr vorgesehen. Wanderführer: Drs. Martin Müller und Carola Müller-Vieth, Tel. 06782-8874004. Anmeldungen bis zum 06.07.2018 bei Harald Jungbluth, Tel. 06852-8969979.

 


Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.

Bewertungen

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Seitenaufbau in 0.05 Sekunden
2,161,132 eindeutige Besuche