PHP-Fusion Powered Website

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Mitglieder Online

-> Gäste Online: 1

-> Mitglieder Online: 0

-> Mitglieder insgesamt: 14
-> Neuestes Mitglied: Maik

Über den Rotweinwanderweg

Über den Rotweinwanderweg

Der Saarwald-Verein Nohfelden lädt für den 1. Mai zu einer Wanderung an der schönen Ahr ein. Wir starten um 7 Uhr mit dem Bus vom Parkplatz an der Burg in Nohfelden. Die Wanderung beginnt am Kloster Marienthal und führt entlang einer Steillagenlandschaft, mit Blicken auf Dernau und die Weinberge. Über einen schmalen Pfad erreichen wir die sogenannte „Mosesquelle“. Danach geht es teilweise über Schieferwege und Steintreppen weiter. Ab hier ist die imposante Ruine der ältesten Befestigungsanlage der Ahr, der Saffenburg, zu sehen. An keiner anderen Stelle des Weges sieht man so eindrucksvoll die Steillagen, die Fels-und Wanderlandschaft und die im Tal fliesende Ahr. Weiter in Richtung Mayschoss genießen wir an der Korbachhütte den Blick auf die Ruine Saffenburg und Mayschoss. Wir folgen den Rotweinwanderweg und erreichen das Weingut, wo unsere Mittagsrast und ein leckeres Glas Ahrwein auf uns wartet. Hier endet die kurze Wanderung und der Bus bringt die Kurzwanderer nach dem Mittagessen nach Altenahr. Alle anderen wandern nach der Pause am Etzhardt vorbei, stets bergauf, und erreichen die Anhöhe von Altenahr. Von dort geht es über das weiße Kreuz zur Burg Are und hinab nach Altenahr. Die Rückfahrt ist für ca. 18 Uhr vorgesehen.

Die Wanderung wird als mittelschwer (600 Höhenmeter) bezeichnet. Die gesamte Strecke ist ca. 15 km lang. Die Abkürzung ca.8,5 km lang. Wanderführer sind: Sigrid Thewes und Jürgen Zimmermann. Tel: 06852-1771. Aus organisatorischen Gründen ist eine verbind-liche Anmeldung, einschl. Wahl des Mittagessens, bis 20.04.2019 bei Harald Jungbluth, Tel: 06852-8969979 erforderlich. Freie Busplätze können gerne von Nichtmitgliedern/ Gästen belegt werden, Fahrtpreis 14 EUR. Mitglieder ermässigt. Unsere Wanderungen zählen zum Erreichen des Deutschen Wanderabzeichens, für welches mindestens 200 km im Jahr benötigt werden. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

 

Speisekarte Mönchberger Hof am 01.05.2019

 

Grillteller mit   17,50 €

1 Schwelnerückensteak, 1 Putensteak. 1 Brötchen, . Kartoffelsalat - und Krautsalat

 

Grillteller für 2 Personen 20,50 €

mit 1 Schweinerückensteak, 1 Putensteak, 2 Brötchen, Kartoffelsalat und Krautsalat

Aus Organisationsgründen muss die Bestellung der Grillteller einige Tage

vorher erfolgen. 'Mindestens 10 Bestellungen

 

Erbsensuppe mit Würstchen           6,50 € 

 

Käseschnittchen     8,00 €

 

Schinkenschnittchen (roher Schinken)               8,00 €

 

Winzerplatte (Hausmacher Blut- und Lebenvurst)    8,50 €

 

Mönchberger Hof Platte auf rustikalen Holzbrett für 2 Personen        17,50 €

(Blutwurst, Leberwurst Käse und roher Schinken Inl. 2x2 cl. Ahrhefe)

Ohne Schnaps 12.50 €

 

Winzergedeck     6.50 €

(Schwarzbrot mit Schmalz incl. 2 cl. Ahrhefe

 

Strammer Max     8.50 €

mit gek. oder rohem Schinken mit 2 Eiern

 

Käseplattewürfel     8.50 €

 

Hausmacher Bratkartoffel            9.50 €

mit Speck, Spiegeleier und Salat

 

 

 

Änderungen im Wanderplan

Bitte folgende Ergänzungen/ Änderungen/Streichungen beachten:

28. April ­­ - Wegfall Bier- und Backeswanderung

12. Mai - neu: Traumschleife Frau Holle

30. Juni - Änderung Sommerfest Güdesweiler

21. Juli - neu: Frühwanderung

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.

Bewertungen

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Seitenaufbau in 0.01 Sekunden
2,161,166 eindeutige Besuche