PHP-Fusion Powered Website

Wanderumfrage – bitte mitmachen und teilen

Sehr geehrte Dame und Herren,

liebe Wanderfreunde,

 

wir wenden uns heute mit einer Bitte an Sie und mit zwei spannenden Veranstaltungshinweisen:

  1. Wanderumfrage – bitte mitmachen und teilen

Der Deutsche Wanderverband unterstützt eine spannende und umfangreiche Wanderumfrage, die sich mit der Nutzung digitaler Medien beim Wandern, der Orientierung und Wegweisung sowie dem Trendthema Wandern und Wohnmobile beschäftigt. Neben einer Repräsentativbefragung geht es darum, ganz gezielt die Meinung und Sichtweisen von Mitgliedern aus Gebirgs- und Wandervereinen zu erfragen.

Bitte nehmen Sie sich etwa 20 Minuten Zeit, um an dieser für uns wichtigen Umfrage teilzunehmen. Ihre Rückmeldung ist uns wichtig, um unsere Arbeit für das Wandern zu verbessern. 

Hier gelangen Sie direkt zur Umfrage: https://www.surveymonkey.de/r/Wanderbefragung-Verband

Die Umfrageergebnisse werden am Ende des Jahres /Anfang 2024 veröffentlicht und wir sind schon jetzt gespannt auf die Erkenntnisse.  Auch eine Onlineveranstaltung im Winter 2023/2024 dazu ist geplant. 

Bitte teilen Sie diese Umfrage auch in ihre Vereinsstrukturen (Wanderführer*innen, Ortsgruppen, Fachwarte Mitglieder etc.), denn je mehr Vereinsmitglieder an der Umfrage teilnehmen, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse sein. Der Umfragelink bleibt mindestens bis Ende September aktiv. 

Viele Grüße
Harald Jungbluth

Vorsitzender + Zertifizierter DWV-Wanderführer
Saarwald-Verein e.V. OV 1972 Nohfelden
Auf dem Schachen 8
66625 Nohfelden
Tel. 06852 - 8969979
Homepage: www.wanderverein-nohfelden.de
oder auf:
https://vereinsplatz-wnd.de/vereine/222

Von der Rebe ins Glas

Von der Rebe ins Glas

 Am Samstag, dem 26. August 2023, bietet der Saarwaldverein OV Nohfelden 1972 die Themenwanderung „Von der Rebe ins Glas“ an. Abfahrt mit Bus ist um 12.30 Uhr in Nohfelden. Der Bus fährt über Türkismühle, Gonnesweiler, Neunkirchen/Nahe, Bosen und bringt uns nach Bad Kreuznach. Dort besteht für Nichtwanderer die Möglichkeit eines Stadtbummels. Die Wanderer wandern ab Rüdesheim/Nahe durch die Weinberge nach Wallhausen. Während der Wanderung erfahren Sie mehr über eine der ältesten Kulturpflanze der Welt. Beim Winzer in Wallhausen steht nach einem Secco-Empfang eine kleine Betriebs- und Kellerbesichtigung an, ehe es anschließend eine Weinprobe, mit ca. 12 Weinen, gibt. Dazu gibt es ein regionaltypisches Hausmacher Wurst- und Käsebuffet. Der Winzer wird uns in unterhaltsamer Weise den Weinbau erläutern, sowie seine Weine zum Probieren vorstellen. Die, als leicht bis mittelschwer eingestufte, Wanderung ist ca. 10 km lang. Die Rückfahrt ist für ca. 22.00 Uhr geplant (es werden die gleichen Orte wieder angefahren). Weinfreunde, welche aus dem Bereich St. Wendel kommen, können mit dem Zug bis Türkismühle anreisen. Komplettpreis für Mitglieder 35 EUR, Nichtmitglieder 42 EUR. Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 23.08. bei den Wanderführern Sabine und Harald Jungbluth – Tel. 06852 – 89 69 979 notwendig.

Wanderung in der Gemeinde

Liebe Wanderfreundinnen,

liebe Wanderfreunde,

 

die für den 05. August 2023 mit der Gemeinde Nohfelden geplante Wanderung

muss aus organisatorischen Gründen, seitens der Gemeinde, ersatzlos entfallen.

 

Ferner darf ich nochmals an unsere Weinwanderung am 26.08.23 erinnern. Falls noch

nicht geschehen, bitte anmelden. 

 

Viele Grüße

Harald Jungbluth

Sommerfest des Ortsvereins Ottweiler

Sommerfest des Ortsvereins Ottweiler

Die Wanderfreunde des Ortsvereins Ottweiler feiern, am 30. Juli 2023, auf dem Gelände des Obst- und Gartenbauvereins Ziegelhütte, ihr Sommerfest, zu welchem wir eingeladen wurden. Start ist um 13.30 Uhr mit einer, ca. 7 km langen Wanderung, ebenfalls angeboten wird ein ca. 4 km langer Wanderspaziergang. Anschließend gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Kuchen, Rostwürstchen und Getränken.



Frühwanderung mit Frühstücksmöglichkeit

Frühwanderung mit Frühstücksmöglichkeit

Am Samstag, den 29. Juli 2023, lädt der Saarwald-Verein Nohfelden zu einer Frühwanderung um Wolfersweiler/Mosberg-R. ein. Treffpunkt ist um 07:00 Uhr in 66625 Nohfelden-Wolfersweiler, am Festplatz in der Römerstraße. Die Wanderung ist ca.7-8 km lang und wird als leicht eingestuft. In Mosberg-Richweiler, im Sportheim, bereiten uns die Landfrauen ein leckeres Frühstück, ehe anschließend nach Wolfersweiler zurück gewandert wird. Wer nur einen Teil der Strecke wandern möchte, muss ein Fahrzeug vorfahren. Auch Nichtwanderer oder Spätaufsteher können zum Frühstück vorbei kommen. Zum Frühstück ist eine Anmeldung bei der Wanderführerin, Roselinde Schmidtberger, Tel: 06852-7482, bis 27.07. notwendig. Unsere Wanderungen zählen zum Erreichen des Deutschen Wanderabzeichens, für welches mindestens 200 km im Jahr benötigt werden. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

 


Rund um die Nahequelle

Rund um die Nahequelle

Der Saarwaldverein Nohfelden lädt für Sonntag, den 23. Juli 2023, zu einer Wanderung rund um die Nahequelle ein. Treffpunkt: Parkplatz an der Burg in Nohfelden um 09:00 Uhr zur Fahrt nach 66625 Nohfelden-Selbach, Parkplatz An der Nahequelle. Dort startet die ca.8 km lange, leichte, vorwiegend schattige Wanderung. Ein großer Teil des Saarlandes ist von der Höhe des »Sengert« (500m) zu überblicken. Das große Wildgehege an der Schutzhütte bietet Einblicke in die heimische Tierwelt. Die Tour kann auf 5,5 km abgekürzt werden. Zur Wanderung ist Rucksackverpflegung vorgesehen. Wanderführer sind Regina und Hartwig Herrmann, Tel. 06852-81620.

Taschenlampenwanderung

Taschenlampenwanderung zum Kohlenmeiler

 

Der Saarwald-Verein OV Nohfelden lädt für Samstag, den 15. Juli 2023, zu einer Taschenlampenwanderung zum Kohlenmeiler in Walhausen ein.

Treffpunk zur Wanderung: Nohfelden, Parkplatz am Sportplatz ( Vor’m Scheid) um 04.15 Uhr. In Walhausen wird um 5.30 Uhr der Kohlenmeiler angezündet. Dieses tolle Schauspiel sollte man sich nicht entgehen lassen. Ab 7.00 Uhr wird ein Köhlerfrühstück angeboten, es musizieren die Dollberg-Musikanten. Die Rückwanderung erfolgt gegen 9.30 Uhr. Für die Wanderung durch den Buchwald ist eine Taschen- bzw. Stirnlampe sowie festes Schuhwerk erforderlich. Die leicht bis mittelschwere Wanderung ist ca. 9 km lang. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen. Wanderführer sind Sabine und Harald Jungbluth, Tel. 06852 - 89 69 979.

 

Zum keltischen Baumkreis

Zum keltischen Baumkreis/Baumhoroskop

Der Saarwald-Verein OV 1972 Nohfelden lädt für den 02. Juli 2023 zu einer Rundwanderung zum „Keltischen Baumkreis“ bei Hoppstädten ein. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr am Parkplatz an der Nohfelder Burg zur gemeinsamen Fahrt nach 55768 Hoppstädten-Weiersbach, Parkplatz am Friedhof, Auf dem Sand. Die mittelschwere, ca. 9 km lange, Wanderung führt zum Keltischen Baumkreis oder Baumhoroskop sowie zur Leitzweiler Grotte. Für Leichtwanderer wird eine verkürzte Wanderstrecke angeboten. Schlussrast ist auf dem Fischerfest der Angelfreunde Weiersbach. Wanderführer sind: Brigitte und Hermann Nikodemus, Telefon: 06782-7637. Unsere Wanderungen zählen zum Erreichen des Deutschen Wanderabzeichens, für welches mindestens 200 km im Jahr benötigt werden.

Zum Sommerfest des OV Güdesweiler

Erst wandern, dann zum Sommerfest des OV Güdesweiler

Am Sonntag, den 25. Juni 2023, sind wir zu Gast bei den Wanderfreunden des OV Güdesweiler, die in diesem Jahr ihren 50sten Geburtstag feiern. Wir treffen uns um 09:00 Uhr auf dem Parkplatz an der Nohfelder Burg. Von Nohfelden fahren wir in Fahrgemeinschaften zum Güdesweiler Festplatz. Dort beginnt die erste Wanderung um 09.20 Uhr, die ca. 2,5 Std. dauernde Wanderung, die zweite Wanderung, ca. 1,5 Std. dauernd, startet um 9.40 Uhr. Beide Wanderungen führen uns in die schöne Landschaft rund um Güdesweiler. Nach der Rückkehr ist auf dem Festplatz für das leibliche Wohl gesorgt. Die Hasborner Alphornbläser unterhalten die Festgäste. Bitte das Vereinsshirts anziehen.


„Sagenhafter“ Moritzwald

„Sagenhafter“ Moritzwald

Der Wanderverein Nohfelden lädt, für Sonntag, den 18. Juni 2023, zu einer Wanderung durch den Moritzwald bei Schmelz/Lebach ein. Der Moritzwald ist bekannt durch seine „Sagen“. Treffpunkt zur gemeinsamen Fahrt zum Brauhaus in 66839 Schmelz, Am Erzweg 12, ist um 09.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Burg in Nohfelden. Start der, ca. 11 km langen und als mittelschwer eingestuften, Wanderung ist um 10 Uhr am Brauhaus. Diese führt u.a. am Johannishof und Todenbach vorbei zur Schutzhütte. Für Leichtwanderer besteht die Möglichkeit die letzten, ca. 6 km ab der Schutzhütte mitzuwandern, eine Fahrmöglichkeit zur Schutzhütte ist vorhanden. Anschießend Einkehr zur Schlussrast im Brauhaus. Wanderführerin ist Sigrid Thewes, Tel. Nr. 06881- 510 36. Unsere Wanderungen zählen zum Erreichen des Deutschen Wanderabzeichens, für welches mindestens 200 km im Jahr benötigt werden. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

 

Fotos: Sigrid Thewes

 

 


 


Auf den Spuren Hildegard von Bingen‘s

Auf den Spuren Hildegard von Bingen‘s

Der Saarwald-Verein OV Nohfelden unternimmt am 04. Juni 2023 eine Wanderung zur Wirkungsstätte Hildegard von Bingens, dem Disibodenberg. Hildegard von Bingen, ist als Kräuterfrau für ihre Heilmethoden mit heimischen Kräutern bis heute bekannt. Die Wanderung führt ab Bahnhof Staudernheim über die Bayrische Brücke über die Nahe. Entlang der alten Glan-Bahnstrecke, heute Draisinen-Bahn durch ein idyllisches Tal zur Klosterruine und Museum Disibodenberg. Die Wanderstrecke ist ca. 8 km lang und wird als leicht eingestuft. Treffpunkt zur Bahnfahrt nach Staudernheim ist um 9.15 Uhr am Bahnhof in Neubrücke. Die Rückfahrt ist frühestens für 16.40 Uhr geplant. Kosten für Bahnfahrt und Museumseintritt betragen ca. 12 EUR. Es ist eine Anmeldung bei den Wanderführern, bis Freitag, den 02.06.2022 um 18.00 Uhr, erforderlich. Wanderführer: Sylvia und Werner Buschauer 06852-6834

 


Seitenaufbau in 0.10 Sekunden
3,715,794 eindeutige Besuche