PHP-Fusion Powered Website

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Mitglieder Online

-> Gäste Online: 1

-> Mitglieder Online: 0

-> Mitglieder insgesamt: 14
-> Neuestes Mitglied: Maik

Willkommen

Willkommen beim Saarwald-Verein e.V. Ortsverein 1972 Nohfelden

Eingebettet zwischen waldreichen Höhen, liegt in landschaftlich reizvoller Lage, der heute 1300 Einwohner zählende Ort Nohfelden. Nahe und Freisbach durchfließen ihn in eilfertigem Lauf, um sich dort, wo Nohfelden mit seinen letzten Häusern ostwärts schaut, zum gemeinsamen Lauf zu vereinigen. Dem Beschauer, welcher sich hier einfindet, fällt besonders die Burgruine ins Auge. Stolz ragt sie als Wahrzeichen und Hüter der alten Tradition Nohfeldens in die Höhe. Sie erzählt von den ersten Anfängen Nohfeldens, von friedvollem Schaffen, aber auch von Zeiten drangvoller Jahre.

Diesen Prolog stellt der 1960 verstorbene Heimatkundler Emil Ludwig Seibert seinem Buch „Heimat an der oberen Nahe“ voran. Liest man den vor mehreren Jahrzehnten geschriebenen Text, könnte er auch heute verfasst sein, denn Nohfelden hat seine Schönheit und landschaftliche Verträumtheit bewahrt, die etwas von der Erinnerung an ruhmreiche geschichtliche Zeiten preisgibt.

Der Saarwald-Verein Nohfelden bietet attraktive Wanderungen an. Die Wanderführer bemühen sich bei ihren Wanderungen um stille Winkel in Feld und Wald, schöne Aussichten, kulturelle Abstecher und zum Abschluss der Wanderung ein hübsches Lokal. Das wird auch von unseren Mitgliedern aus 30 Ortschaften anerkannt, sie kommen nicht nur aus Nohfelden, sondern auch aus Asweiler, Birkenfeld, Bosen, Bliesen, Brühl, Dickenschied, Ellweiler, Freisen, Gimbweiler, Gonnesweiler, Hattgenstein, Hofeld, Hoppstädten, Humes, Hirstein, Idar-Oberstein, Kastel, Lebach, Marpingen, Nalbach, Namborn, Neunkirchen, Nonnweiler, St. Wendel, Steinbach, Tholey, Türkismühle, Wadern, Walhausen, Weiersbach und Wolfersweiler.

Jahresauftakt-Wanderung bei Bosen

Jahresauftakt-Wanderung bei Bosen

Am 22. Januar 2023 starten wir ins neue Wanderjahr. Nach einer etwas längeren Pause geht es mit einer kleinen Wanderung, wieder raus in die Natur. Die leichte Wanderung führt in Richtung Neunkirchen/Nahe, und ist ca. 8 km lang. Gutes Schuhwerk wird zur Wanderung vorausgesetzt. Treffpunkt zur Wanderung ist um 13.30 Uhr am Parkplatz P2 „Bosener Mühle“ am Bostalsee. Anschließend findet im Kunst + Kultur Cafe, An der Bosener Mühle die Schlußrast statt. Wer nicht mitwandern kann/will ist auch bei der Schlussrast, gern gesehen, bitte dann vorher bei den Wanderführern anmelden.

Diese Wanderung zählt zum Erreichen des Deutschen Wanderabzeichens, für welches mindestens 200 km/Jahr benötigt werden. Wanderführer sind Sabine und Harald Jungbluth, Tel. (06852) 8969979. Gäste sind auch im Neuen Jahr gern gesehen.

 

Sonderregelung Dt. Wanderabzeichen 2022

Wanderer, die die Sonderregelung für das Dt. Wanderabzeichen 2022 in Anspruch nehmen möchten, reichen das ausgefüllte Sonderblatt bis spätestens 20.01.2022 beim Vorsitzenden ein.

 

Wanderheft 2023

Auch für dieses Jahr haben wir wieder ein Wanderheft erstellt. Es ist in gedruckter Version beim Vorsitzenden erhältlich, Auf unserer Homepage www.wanderverein-nohfelden.de findet sich eine Download-Version.

Liebe Vereinsmitglieder,

Liebe Vereinsmitglieder,

wiederum geht ein Jahr zu Ende, es war ereignisreich in vieler Hinsicht:

  • Anfang des Jahres fielen wiederum geplante Wanderungen aufgrund von Corona aus.
  • Im Februar kam es in der Ukraine zum Einmarsch russischer Truppen, ein Krieg in  Europa, und dies im 21. Jahrhundert.
  • In der Folge des Krieges kam es Veränderungen der Lieferketten, zu Verteuerungen, erst bei der Energie, welche sich dann auf alle Produkte auswirkte.
  • Aus Anlass unseres 50jährigen Vereinsbestehens feierten wir im August ein „kleines“ Sommerfest auf der Burg in Nohfelden. Leider verhinderte der Wettergott einen besseren Besuch.
  • Im November feierten wir dann den 50-Geburtstag, zusammen mit geladenen Gästen,  in der geschmückten Walhauser Köhlerhalle.  Grußworte und ein Rückblick auf 50 Jahre OV Nohfelden standen im Mittelpunkt. Aber was wäre ein „Runder Geburtstag“ ohne  Ehrung für langjährige Vereinstreue. 50 Jahre, 40 Jahre sowie 25 Jahre, alle Ehrungen, welcher der Saarwald-Verein in den ersten 50 Jahre vorsieht, waren in diesem Jahr angefallen.  Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte hat der Nohfelder Ortsverein zwei Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt. Schade, dass, aufgrund von Erkrankungen, nicht alle zu Ehrenden, teilnehmen konnten.

Alle Freunde des Deutschen Wanderabzeichens darf ich an die Sonderregelung des Deutschen Wanderverbandes erinnern, wonach 2022 „Eigenwanderungen“ von 20 km im Monat gewertet werden. Zusammen mit der ein oder anderen Vereinswanderung kommen doch sicherlich viele Wanderer auf die gewünschten 20km je Monat. Bitte lasst mir, bis spätestens 15. Januar 2023, das ausgefüllte „Extrablatt“ zukommen, damit das Wanderabzeichen beantragt werden kann. Übrigens hat der Dt. Wanderverband entschieden, daß es auch in 2023 eine „Corona-Regelung“ in der bisherigen Form geben wird.

Am 22. Januar 2023 wollen wir mit der ersten Wanderung, ins neue Wanderjahr starten, Treffpunkt ist der Parkplatz P2 „Bosener Mühle“ am Bostalsee. Nähere Informationen folgen in Kürze.

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, ich wünsche Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute, vor allem viel Gesundheit, für das Neue Jahr.

Harald Jungbluth

IKK-Südwest Adventswanderung

IKK-Südwest Adventswanderung 


Liebe Wanderfreunde,  macht mit bei der IKK Südwest Lifeaktiv Adventswanderung am Sonntag, 18.12.2022, von 14-16 Uhr mit Wanderführer Guido Geisen – dem Wanderspaß für die ganze Familie auf dem 5-Kreise-Weg.

 Im Freizeitzentrum Finkenrech erwartet Euch eine 4,1 Kilometer lange Strecke, die Eure Sinne fordert: Ein paar Meter einfach mal rückwärts laufen, den Geräuschen der Natur zuhören, Blätter sammeln – auf dem Weg stehen das Erleben der Natur und die Wahrnehmung der Sinne an erster Stelle.

Fünf Mitmach-Stationen mit Quizfragen, kleinen Sinnesübungen und lustigen Aufgaben machen den Weg zu einem kleinen Erlebnis.

 Treffpunkt: 14.00 Uhr vor dem Landhotel Finkenrech, Tholeyer Str. 50, 66571 Eppelborn-Dirmingen mit lecker Kinderpunsch und Glühwein. Natürlich ist das beliebte IKK-Maskottchen „Fred“ auch mit von der Partie!

Herbstliche Buchwaldwanderung

Herbstliche Buchwaldwanderung

 

Der Saarwald-Verein OV Nohfelden lädt für Sonntag, dem 13. November 2022, zu seiner letzten Wanderung in diesem Jahr, durch den bunt gefärbten Buchwald ein. Treffpunkt zur Wanderung ist um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz der Nohfelder Burg. Wir gehen zuerst auf dem Radweg, Richtung Türkismühle und kommen dann, schon auf dem Rückweg, am „ Schwarzen Weiher“, den beeindruckenden 250 jährigen Buchwaldlärchen sowie an über 100jährigen Douglasien vorbei. Die, als leicht angegebene, Wanderung ist ca.8 km lang.

Schlussrast ist im Nationalparkcafe „Keltekatz“. Wanderführer sind Rita Röhrig und Werner Buschauer Tel: 06852-6834. Unsere Wanderungen zählen zum Erreichen des Deutschen Wanderabzeichens, für welches mindestens 200 km im Jahr benötigt werden. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

 

Nordic Walking: Machen Sie mit! Treffpunkt ist jeden Freitag auf dem Parkplatz der ehemaligen Buchwaldhalle in Nohfelden, in der Winterzeit, um 15:30 Uhr. Dauer, mit Gymnastik und Dehnungsübungen, ca. 1 Stunde. Gäste, auch Einsteiger, können sich uns gerne anschließen. Auch Nordic Walking zählt zum Erreichen des Deutschen Wanderabzeichens.

 


Jahresabschlu ss des Landesverbandes

Jahresabschluss des Landesverbandes

 

Am 12. Nov. 2022, ab 14 Uhr, findet in Bliesmengen-Bolchen der Jahresabschluss des Landesverbandes statt. Ausrichtender Verein ist der Ortsverein Bliesmengen-Bolchen.

Mit einem bunten Programm wird der Abschluss des Wanderjahres gefeiert. Zu diesem Jahresabschluss sind alle Mitglieder des Saarwald-Vereins herzlichst eingeladen. Zur besseren Planung wird um eine Voranmeldung bis 09.11.2022 bei Harald Jungbluth, Tel. 06852-8969979 gebeten.

 

 

Einladung zur 50-Jahr-Feier

Einladung zur 50-Jahr-Feier

Der Saarwald-Verein Ortsverein 1972 feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Bestehen. Zur Jubiläumsfeier, am 19. Nov. 2022 um 18 Uhr in der Köhlerhalle, Brunnenstr. 18a in Nohfelden-Walhausen sind alle Mitglieder*innen herzlich eingeladen. Unser Programm:

  • Begrüßung

  • Grußworte der Ehrengäste

  • 50 Jahre Ortsverein Nohfelden

  • Ehrungen

  • Musikalische Einlage

  • Gemütliches Beisammensein bei Essen und Trinken

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 05.11.22 bei unserer Schriftführerin Regina Herrmann, Tel. 06852-81620, notwendig.

Aufgrund von Corona ist negatives Testzertifikat (kein Selbsttest), nicht älter als 24 Stunden, notwendig.




Weinbergwanderung

Weinbergwanderung

Der Saarwald-Verein Nohfelden lädt für Sonntag, den 23. Oktober 2022, zur einer Weinbergwanderung an der Nahe ein. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr am Bahnhof in Neubrücke zur Bahnfahrt nach Bad Sobernheim. Von dort geht es auf meist asphaltierten Wegen, durch den Winzerort Nussbaum nach Monzingen. Die als leicht eingestufte Tour ist ca. 8 km lang. Die reizvolle Wanderung ist gesäumt von Weinbergen und bietet schöne Ausblicke ins Nahetal. Monzingen ist über 1200 Jahre alt und einer der ältesten Weinorte, mit einem historischen Ortskern, an der mittleren Nahe. Die Schlussrast ist in Monzingen im Restaurant, Alt Monzingen, vorgesehen. Nach dem Essen geht es in den wunderschönen Ortskern und anschließend zum Bahnhof um die Heimfahrt anzutreten. Für die Bahnfahrt besteht „Maskenpflicht“. Die Fahrt kostet, je nach Beteiligung, zwischen 6,50€ und 9,50€ je Person. Wanderführer sind Veronika Schwarz Tel.06852-7822 und Gunther Schmitt. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

 


Terminankündigung

Wanderung zur Wendalinushöhle

Der Saarwald-Verein e.V. OV 1972 Nohfelden lädt für den 9.10.2022 zu einer Wanderung bei St Wendel ein. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am Parkplatz an der Nohfelder Burg, zur gemeinsamen Fahrt nach St. Wendel, Tholeyer Strasse 26 . Die ca. 10 km lange und als leicht eingestufte Wanderung führt über einen Teil der alten Bahntrasse, St Wendel –Tholey, bis zur Höhe von Bliesen, und dann Richtung Namborn zur Wendalinushöhle. Zurück geht es vorbei am Steinbildhauer-Symposium, Straße der Skulpturen, dem Kunstobjekt „James Reineking“ nach St Wendel zur Schlussrast im Döner&Pizzahaus BAY- ALI, Tholeyer Strasse 26. Wanderführer sind Sylvia und Werner Buschauer, Tel. 06852 - 6834. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Foto: Werner Buschauer


Birkenfelder Höhenrunde

Birkenfelder Höhenrunde

Der Saarwald-Verein OV 1972 Nohfelden lädt für den 25. September 2022 zu einer Wanderung bei Birkenfeld ein. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr am Parkplatz an der Nohfelder Burg zur gemeinsamen Fahrt nach 55765 Birkenfeld, Parkplatz Maiwiese 23. Die, ca. 12 km lange und als mittelschwer eingestufte, Wanderung führt über einen Teil des Sirona-Weges und zum, auf 512 Höhenmeter liegenden, Gollenberg. Im Bereich der 3 Eichen sind Weitblicke bis zum Schaumberg im Saarland möglich. Die Schlussrast ist im Restaurant Alt Birkenfeld vorgesehen. Wanderführer: Sabine und Harald Jungbluth, Tel. 06852 – 8969 979. Gäste sind, wie immer, willkommen. Unsere Wanderungen zählen zum Erreichen des Deutschen Wanderabzeichens, für welches mindestens 200 km im Jahr benötigt werden.

Wanderung zum Bauernmarkt in Berglangenbach

Wanderung zum Bauernmarkt in Berglangenbach

 

Der Nohfelder Wanderverein wandert am Sonntag, den 11. September 2022 zum Bauern-und Handwerkermarkt nach Berglangenbach. Die Wanderung ist ca. 6 km lang und wird als leicht eingestuft.

Treffpunkt ist in Rückweiler, Parkplatz hinter der Kirche, um 10.00 Uhr.

Der Markt in Berglangenbach ist der Treffpunkt im Herbst. Hier können sie, bei mehr als 80 Ständen, den Handwerkern über die Schulter schauen, regionale Spezialitäten kosten, alte Traktoren bestaunen oder Tiere streicheln.

Unsere Wanderungen zählen zum Erreichen des Deutschen Wanderabzeichens für welches mindestens 200 km im Jahr benötigt werden. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

Wanderführer sind Brigitte und Herman Nikodemus Tel: 06782- 7637

 


Mit dem Bus zur Wanderung in die Pfalz

Mit dem Bus zur Wanderung in die Pfalz


Der Saarwald-Verein OV Nohfelden lädt für den 28. August 2022, zu einer Wanderung in der Pfalz bei Rhodt unter Rietburg ein. Abfahrt mit Bus um 8.00 Uhr vom Parkplatz an der Burg Nohfelden. Die Wanderung startet an der Villa Ludwigs-höhe, einem kleinen Schloss und dem ehemaligen Sommersitz König Ludwig I von Bayern und führt ca. 220 Höhenmeter hinauf zur Burgruine Rietburg, welche um 1200 erbaut und im 30jährigen Krieg zerstört wurde. Hier bietet sich ein toller Panoramablick ins Rheintal. Die Wanderung ist ca. 11 km lang und wird als mittel-schwer eingestuft. Leichtwanderer/Nichtwanderer können mit dem Sessellift, der Rietburgbahn, zur Burgruine fahren, bzw. mit dem Bus einen kleinen Abstecher nach Edenkoben machen. Schlußrast ist in Maikammer, Restaurant zum goldenen Ochsen. Rückfahrt erfolgt gegen 16.30 Uhr. Wanderführer sind Birgit und Henry Volkmann. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zur Busfahrt bis spätestens 15. 08. bei Werner Buschauer, Tel. 06852-6834 erforderlich. Fahrtpreis 15 EUR, Mitglieder 9 EUR. Freie Busplätze können gerne von Nichtmitgliedern/Gästen belegt werden. Die Wanderung zählt zum Erreichen des Dt. Wanderabzeichens.

Seitenaufbau in 0.05 Sekunden
3,463,168 eindeutige Besuche